interkey activ-Treffen

Mit dem Ziel, zeitgemäße, aktuelle und kostengünstige Weiterbildung für die interkey Verbandsmitglieder anzubieten, wurde 2004 der Arbeitskreis interkey Activ gegründet. In der Regel werden jährlich zwei Veranstaltungen im Frühjahr und im Herbst durchgeführt.

32. interkey activ Treffen bei ABUS in Rehe31.10.2022

Am 27. und 28. Oktober 2022 fand das 32. interkey activ Netzwerktreffen statt. 28 Teilnehmer folgten der Einladung des diesmaligen Gastgebers, der ABUS August Bremicker Söhne KG, die ins Werk nach Rehe in den schönen Westerwald einlud. Das herrvorragend organsierte Treffen begann mit der Begrüßung durch den Geschäftsführer der ABUS KG Christian Bremicker sowie durch den Leiter der ABUS Akademie Rolf Bremicker und ihrem Team. Anschließend erfolgte ein spannender Betriebsrundgang durch die Produktionsstätte im Westerwald. Neben der Fertigung von Produkten aus dem Bereich Haus- und Mobile Sicherheit verfügt das Werk über ein hausinternes Prüflabor, das an der Entwicklung zukünftiger Produkte beteiligt ist. Nach der Werksführung informierte Sebastian Brose, Leiter Produktmanagement beim VdS über den Stand des neu entwickelten VdS Lehrgangs „Geprüfter Schließ- und Sicherheitstechniker. Dieser in Zusammenarbeit mit dem VdS, ABUS und weiteren Branchenvertretern...

31. interkey activ Treffen bei SALTO in Spanien28.03.2022

Nach mehrmaliger pandemiebedingter Verschiebung konnte das beliebte interkey Verbandstreffen endlich sein langersehntes Comeback feiern. Gastgeber des hervorragend organisierten Treffens war die Firma SALTO Systems, S.L. welche 30 Teilnehmer vom 23.-25. März 2022 in ihren heimischen Hallen in Oiartzun/Spanien willkommen hieß. Nach dem gemeinsamen Transfer vom Flughafen ins Hotel nach San Sebastian ging es für die interessierten Teilnehmer direkt zu einem geführten Stadtspaziergang. Axel Schmidt (Geschäftsführer SALTO Deutschland), Marc Rentrop (Vertriebsleiter SALTO) sowie Waldemar Walker (System- und Projektberater SALTO) gaben der Gruppe dabei interessante Einblicke in die Stadtgeschichte San Sebastians. Hier konnten die Teilnehmer auch erste Gespräche nach der langen Zeit ohne Präsenztreffen führen, ehe es am Abend zu einem gemeinsamen Abendessen in eine traditionelle Sidreria ging. Der darauffolgende Morgen begann mit dem Empfang und der Begrüßung durch den...

30. interkey activ Treffen bei Wilka in Velbert16.09.2019

Zum 30. interkey activ Treffen trafen sich am 12.-13. September 2019 insgesamt 29 Teilnehmer aus 20 Mitgliedsbetrieben im Hause unseres Fördermitgliedes WILKA Schließtechnik GmbH in Velbert. „Qualität durch Vorsprung“ lautet das Motto des sich bereits in der 6. Generation befindlichen Familienunternehmens, das unter der Führung von Herrn Robert Schlieper inzwischen auf eine über 150 Jahre lange Tradition zurückblickt. Von diesem Firmenmotto konnten sich die interkey activ Teilnehmer nach der Begrüßung durch Vertriebsleiter Wolf Sausmikat selbst überzeugen. Bei der Besichtigung der Produktionsstätten erlebte die Gruppe die Zusammenarbeit traditioneller und hochmoderner Fertigungsmaschinen und erhielt einen perfekten Überblick über die vielfältigen Tätigkeiten der mittlerweile auf über 280 Mitarbeiter angewachsenen WILKA-Mannschaft. Am Nachmittag bekamen die Teilnehmer intensive Einblicke in das breite Produktportfolio des langjährigen Fördermitgliedes. Herr Reinhard Tschage,...

29. interkey activ Treffen bei KEYLINE in Italien01.04.2019

Vom 28. – 29. März 2019 fand das mittlerweile 29. interkey activ Treffen bei unserem Fördermitglied KEYLINE in Italien statt. Das von der Firma Keyline hervorragend organisierte Treffen begann am Morgen mit der Begrüßung und Vorstellung des seit 1770 familiengeführten Unternehmens durch den Geschäftsführer Massimo Bianchi sowie dem Vertriebsleiter Celeste Zanette. Mit der Vorstellung von Produktneuheiten durch den Verkaufsleiter Deutschland, Gennaro Pagliuca bekamen die Teilnehmer einen Überblick in das Portfolio des traditionsreichen Unternehmens. Die Teilnehmer konnten sich zudem innerhalb detaillierter Workshops von den verschiedenen Fräsmaschinen und Produkten der Firma Keyline überzeugen. Beispielsweise wurden die Funktionen und Vorteile der Schlüsselfräsmaschine „GYMKANA 994“ erläutert und vorgeführt, welche unter anderem über eine eigens entwickelte App über das Smartphone angesteuert und programmiert werden kann. Am Nachmittag stand eine Werksführung auf dem Programm...

28. interkey activ Treffen bei ABUS Pfaffenhain 12.10.2018

ABUS Pfaffenhain lud am 12. Oktober 2018 zur interkey activ Tagung in seinen Firmensitz nach Jahnsdorf in Sachsen ein. Knapp 30 interkey Mitglieder erlebten ein sehr informatives Herbstwochenende im Erzgebirge. Die Teilnehmer wurden von den beiden Geschäftsführern Michael Ulrich und Sven Stuhlmann sowie vom Verkaufsleiter Martin Mühlenbrock und Entwicklungsleiter Sebastian Müller begrüßt und in Gruppen durch die Produktion geführt. Die letzte interkey activ Tagung fand dort vor 10 Jahren statt und bereits 2008 konnte eine Fertigung besichtigt werden, die ihrer Zeit schon damals voraus war. Heute ist ABUS Pfaffenhain weiter gewachsen und gilt als einer der modernsten Schließanlagenhersteller. „Dabei bedeutet hohe Automatisierung nicht Stellenabbau“ so Martin Mühlenbrock. „Im Gegenteil, jede neue Anlage bringt neue Stellen mit sich, um sie zu betreuen und erhöht gleichzeitig die Produktivität“ so der Verkaufsleiter. Inzwischen ist die Belegschaft auf weit über 300 Mitarbeiter am...

27. interkey activ Treffen bei TELENOT in Aalen19.03.2018

Das mittlerweile 27. interkey activ Treffen fand am 15. und 16. März 2018 beim Fördermitglied TELENOT ELECTRONIC GMBH in Aalen statt. Die Teilnehmer konnten bei der Führung durch das Werk 1 die Elektronikfertigung und im Werk 2 den Metall- und Kunststoffbau live erleben. Als einer der führenden Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen verpflichtet sich TELENOT zu höchsten Qualitätsansprüchen. Im Laufe des Produktionsprozesses durchlaufen die TELENOT-Sicherheitsprodukte eine Vielzahl von Prüf- und Meßmethoden zur Qualitätssicherung. Durch die 100-prozentige Prüfung der Erzeugnisse liegt die Ausschussquote bei unter einem Prozent. Nahezu alle Produkte verfügen über Einzelanerkennungen der VdS Schadenverhütung. Für die verschiedenen Sicherungsklassen A, B und C und VdS-Home verfügt TELENOT über eigens zugelassene Einbruchmelde-, Brandmelde- und Gefahrenwarnsysteme. Die Zentralen werden inklusive Gehäuse und Zubehör fast ausschließlich im eigenen Hause...

26. interkey activ Treffen bei SimonsVoss in Osterfeld22.09.2017

Eine Gruppe von 35 interkey Mitgliedern folgte der Einladung des langjährigen Fördermitgliedes SimonsVoss zum mittlerweile 26. interkey activ Treffen vom 22. - 23. September in das Werk Osterfeld. Dabei konnten die Teilnehmer zunächst unter fachkundiger Führung vom Leiter Qualität Stefan Waegner sowie Leiter Fertigung Michael Schuster die Produktion der digitalen Schließsysteme besichtigen und sich so selbst von der hohen Qualität der Fertigung überzeugen. Insbesondere hat bei SimonsVoss die Qualitätssicherung einen hohen Stellenwert, welche zu der sehr niedrigen Reklamationsquote beiträgt. Anschließend stellte Vertriebsleiter Fritz Goetz das Unternehmen und sein Produktportfolio sowie den Allegion-Konzern vor. Danach erläuterte Produktmanager Tobias Lerzer die neueste Entwicklung „MobileKey“. Die innovative Komplettlösung ist für bis zu 20 Türen und 100 Nutzer geeignet und wurde speziell für kleine bis mittlere Unternehmen entwickelt. Das MobileKey-System setzt einen aktiven...

25. interkey activ Treffen bei NORDWEST in Dortmund31.03.2017

Vom 31.03. bis 01.04.2017 fand das mittlerweile 25. interkey activ Treffen diesmal bei der NORDWEST Handel AG in Dortmund statt. Noch vor der offiziellen Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale konnten sich die Mitglieder so einen Eindruck von den neuen modernen Räumen einschließlich des großen Showrooms und den umfangreichen Angeboten und Leistungen des i nterkey Fördermitgliedes verschaffen. Thorsten Stiefken, Hauptbereichsleiter Vertrieb stellte dabei das Unternehmen sowie die Zentralregulierung vor. Anschließend gab der Geschäftsbereichsleiter Bau & Europa Stefan Thiel einen Einblick in das Sortiment Bau und dessen Konzepte. Abschließend wurde die neue Datenallianz vom neuen Bereichsleiter Bau Siegfried große Sextro vorgestellt. Alle Programmpunkte wurden mit den Teilnehmern lebhaft diskutiert. Abends traf man sich dann noch zum weiteren Austausch beim get together . Am nächsten Tag folgte ein gemeinsamer Besuch des Deutschen...

24. interkey activ Treffen bei KESO16.09.2016

Am 15./16. September folgten 35 interkey-Mitglieder der Einladung von ASSA ABLOY in das KESO-Werk nach Richterswil am Zürichsee. Nach Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer stellte die Geschäftsleitung den globalen Konzern vor und erläuterte die Strukturen der Schweiz sowie der Niederlassung in Hamburg. Die Gäste erhielten durch das KESO-Team außerdem bereits einen Einblick in die Weiterentwicklungen der Produkte sowie die neuen Patente der Schließsysteme. Ferner waren Marketing-aktivitäten, das mechanische und mechatronische Produktmanagement, das Qualitätsmanagement und der Customer-Service Themen der Veranstaltung. Das Unternehmen gab dabei auch einen Einblick in den „Lean-Raum“, in dem im kontinuierlichen Prozess z.B. das Qualitätsmanagement und das Produktmanagement optimiert werden. Bei der Werksbesichtigung konnten sich die interkey-Mitglieder von der hohen Qualität der Schweizer Präzision in der Fertigung überzeugen. Wie auf den interkey activ-Tagungen gewohnt, gab es...

23. interkey activ Treffen bei ABUS04.03.2016

Vorhängeschlösser, Zylinder, Panzerriegel und vieles mehr: Tausende Produkte verlassen täglich den Logistikbereich der Firma ABUS. Wie die Mitarbeiter es dort mithilfe eines ausgefeilten Systems schaffen, alle Aufträge sorgfältig zu bearbeiten, zusammenzutragen und zu verpacken, erfuhren jetzt die rund 40 Teilnehmer des interkey-activ-Wochenendes am 04./05. März 2016 in Wetter. In vier Gruppen führten die Gastgeber von ABUS die Verbandsmitglieder durch die Fertigung und den Versand. Außerdem erfuhren sie vieles über das traditionsreiche Unternehmen im liebevoll angelegten betriebseigenen Museum. Ein Blick in die umfangreichen Ausstellungsräume der neuenABUS Security World zeigte jedoch schnell, dass sich Tradition und Innovation keineswegs ausschließen müssen. Welche neuen Entwicklungen ABUS derzeit auf den Markt bringt, präsentierten die Mitarbeiter anschließend mit kurzen Vorträgen. Vorgestellt wurde etwa das neue Motorzylindersystem HomeTecPro sowie den App-basierten,...